Umland Immobilien

4,99 % Rendite Kapitalanlage in Königs Wusterhausen

ETW vermietet   RESERVIERT!

2 Zimmert; 55 m²

KP: 75.000,00 €

Maklercourtage: 7,14 % vom notariellen Kaufpreis

 

Die angebotene Eigentumswohnung befindet sich im Erdgeschoss und umfasst zwei Zimmer, Küche, Bad/WC, Diele, Abstellraum und Balkon. Die Beheizung erfolgt über Fernwärme. Ferner besteht ein Sondernutzungsrecht an einem Tiefgaragenstellplatz


Auf dem ca. 13.056 m² großen Grundstück wurden im Jahr 1997 drei voll unterkellerte, überwiegend 4-geschossige, Gebäude mit ausgebautem Dachgeschoss und Tiefgarage errichtet. Im Keller gibt es Wasch- und Trockenräume, Wirtschaftskeller sowie Kinderwagen- und Fahrradkeller im Gemeinschaftseigentum. Die Freiflächen sind durch Rasen und Anpflanzungen begrünt.

 

Die Stadt Königs Wusterhausen liegt ca. 35 km südlich vom Berliner Zentrum entfernt und hat mit seinen 7 Stadtteilen (ehemalige Gemeinden) ca. 34.000 Einwohner. Das Objekt befindet sich am südwestlichen Stadtrand ca. 2 km vom Stadtzentrum entfernt an der Zubringerstraße in Richtung Autobahn (BAB 13) und zur Stadt Mittenwalde. Umgeben ist dieser Stadtteil von einem größeren Waldgebiet. Ferner bietet der nur 2 km entfernte Krummensee in landschaftlich reizvoller Umgebung Gelegenheit zur Naherholung.

Hotel in Ruppiner Seenlandschaft

Grundstück: ca. 5000 m²

Gewerbefläche: ca. 2700 m²

64 Betten, ca. 270 m² Lagerfläche

KP: 1.200.000,00 €

ehemaliger Vierseitenhof; Baujahr 1800

Maklercourtage: 3,57% des notariellen Kaufpreises

 

Der 200 Jahre alte, vollständig wieder hergestellte ehemalige Vierseitenhof liegt sehr idyllisch, umgeben vom Naturpark Stechlin- Ruppiner Land und ist ca. 75 km von Berlin( Mitte) entfernt.
Insgesamt bilden 5 Häuser den gesamten Komplex auf ca. 5000 m² Grundstück. Somit verfügt das Hotel insgesamt über 35 Zimmer mit 64 Betten, 2 Appartements mit Wohn- und Schlafzimmer, Miniküche und einer Sitzgruppe. Die Einrichtung ist rustikaler Landhausstil. Alle Zimmer verfügen über Dusch- oder Wannenbad mit WC, Schreibtisch, Radiowecker und Fernseher. Alle Zimmer sind mit kostenfreiem W-Lan Anschluss ausgestattet.
Scherenkegelbahn, Sommerterrassen, Restaurant, Tagungssaal, Sauna, Pool und Veranstaltungsscheune und ein Tennisplatz bieten individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.

 

Behagliche Gemütlichkeit in historischen Gemäuern!

Mietkauf möglich!!!
Sie Zahlen 200.000,00 € an.
Restsumme noch 1.000.000,00 €
0,5 % Zinsen sind monatlich 416 € und eine Tilgung von 6000,00 €
Mietkauf für 6416 € im Monat
keine Kaution, finanzieller Spielraum, Sondertilgungen jederzeit möglich!!

 

Quer durch das Ruppiner Land führt die Autobahn Berlin – Hamburg/Rostock (A 24). Die Bundesstraße 96 berührt die Landschaft im Osten und die Bundesstraße 167 kreuzt das Gebiet in Ost-Westrichtung über Neuruppin.
Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zu den drei Seen von Lindow.
Der Ortsteil Klosterheide ist nur wenige Schritte vom Ruppiner Forst und dem Gudelacksee entfernt. Die umgebende Landschaft ist sehr berühmt für seine Sonnenuntergänge und die noch unberührte Natur, die ganzjährig Saison bietet.

alte Doktorenvilla in Gransee

Wohnfläche: 270 m²

Grundstück: 2272 m²

Garage;

KP: 180.000 €

Maklercourtage: 3,57 % des notariellen Kaufpreises

Zentralheizung; Öl

Baujahr:  um 1900

 

Hat man den Eingangsbereich betreten gelangt man in einen großen Flur im Erdgeschoss, von dem der Abgang zum Keller, ein Gästezimmer, ein Gästebad, ein ca 65 m² großes Wohn/ Esszimmer und eine Küche abgeht.

Im Obergeschoss befinden sich drei weitere Zimmer und ein großzügiges Bad mit einer runden Whirlpoolwanne sowie einer Sauna. Jeder, der ein wenig Entspannung genießen kann, in vollkommener Ruhe und Wellness schätzt, wird diese Vorzüge lieben. Desweiteren gibt es noch eine Hauswirtschaftsraum in dieser Etage.

Geheizt wird mit einer Buderus- Ölzentralheizung ( Baujahr 2006/2008), die mit 4 Öltanks a`750 Liter Fasungsvermögen verbunden ist.
Im Wohn/ Esszimmer befindet sich ein Kamin.
Die Fenster sind PVC Wäremeverbundfenster mit Rolladen, zum Teil auch Bogenfenster.

Das Gebäude ist in einem soliden, ordentlichen Zustand, jedoch sind Renovierungs- und kleinere Instandsetzungsarbeiten an der Fassade erforderlich.

 

Das 2272 m² große Anwesen ist mit einer alten, ca. 1900 erbauten, ehemaligen Doktorenvilla und einer großen Garage bebaut
Eine umfangreiche Sanierung erfolgte in den Jahren 2006 bis 2008.

Die Wohnfläche umfasst 270 m² auf 2 Etagen. Das Haus ist teilunterkellert.

Der Eingangsbereich ist giebelseitig angelegt .

 

Seilershof mit nur 206 Einwohnern liegt 9 Kilometer nördlich von Gransee am Kleinen Wentowsee. Dieser See ist als Bundeswasserstraße über den Wentowkanal an die Havel angeschlossen. Seilershof liegt im Naturpark "Stechlin-Ruppiner Seenland" und grenzt an das Landschaftsschutzgebiet "Fürstenberger Wald- und Seengebiet".


Im Ortsteil Fischerwall, an der B 96 gelegen, befand sich einst die Zollstation zwischen Mecklenburg und Preußen. Genau an dieser Stelle wurden die sterblichen Überreste der preußischen Königin Luise auf der Überführung ihres Leichnams vom Sterbeort Hohenzieritz in Mecklenburg/Strelitz zum Berliner Schloss Charlottenburg in preußische Hoheit übergeben.Das „Kleine Louisendenkmal" erinnert daran.

Kontakt

 

 

Rufen Sie einfach an unter

+49 30 36 28 77 33

 

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Petra Lehnert- Jankowski